Fachdienstleitung

Beim Gesundheitsamt - Fachdienst Grundsatzangelegenheiten und Verwaltung - ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der

Fachdienstleitung

zu besetzen.

Aufgabenbereich:

○ Führen und Leiten des Fachdienstes Grundsatzangelegenheiten und Verwaltung:
  • Personalführung, Personalplanung, Personaleinsatz und Personalentwicklung für die dem Fachdienst angehörenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (z.B. Mitarbeitergespräche, Abschluss von Zielvereinbarungen, Erstellen von Dienstlichen Beurteilungen und Arbeitsplatz-/Stellenbeschreibungen)
  • Organisation der Arbeitsabläufe im Fachdienst
  • Erstellen von Stellungnahmen zu Anfragen
○ Aufgaben im Bereich Grundsatzangelegenheiten und Verwaltung:
  • Organisation des Gesundheitsamtes (Dienstabläufe, Beschaffung und Ausschreibung von medizinischen Geräten, Verbrauchsmitteln und Software für die Fachdienste, Organisation von Maßnahmen zur Gesundheitsaufklärung, usw.)
  • Gebührenordnung für das Gesundheitsamt erstellen und fortschreiben
  • Ordnungswidrigkeitsverfahren durchführen
  • Widerspruchsverfahren durchführen
  • Haushalts- und Ressourcenverantwortung (Koordinierung der Mittelanmeldungen des Amtes, Controlling und Haushaltsüberwachung)
○ Koordinierung der Aufgaben der Betreuungsbehörde, u.a.:
  • Registrierungsverfahren der Berufsbetreuer (m/w/d) organisieren und durchführen
  • Bearbeitungsrichtlinien und Dienstanweisungen erstellen
  • Auswerten des Betreuungsberichtes
  • Abstimmungsgespräche mit Betreuungsgerichten, dem Betreuungsverein und Berufsverbänden führen
  • Beraten und Unterstützen bei Betreuungsverfügungen und Vorsorgevollmachten
  • Vertretung der Betreuungsbehörde in regionalen und überregionalen Arbeitsgemeinschaften
○ Selbsthilfeförderung:
  • Fördern und Unterstützen der Selbsthilfeaktivitäten im Landkreis
  • Organisieren der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen
○ Gesundheitsbereichterstattung:
  • Verantwortung für die Entwicklung und Umsetzung der Kommunalen Gesundheitsstrategie
  • Schwerpunktsetzung bei der Gesundheitsberichterstattung
○ Ausbildungsbeauftragter für den Bereich des Gesundheitsamtes

Anforderungsprofil:

○ Fachkompetenzen:
  • abgeschlossenes Studium Allgemeine Verwaltung / Public Administration (Diplom oder Bachelor)
  • Erfahrung im Bereich des Öffentlichen Gesundheitswesens ist wünschenswert
  • langjährige Berufsserfahrung
  • fundierte EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikation oder Bereitschaft, die Prüfung noch abzulegen
○ Sozialkompetenzen:
Führungskompetenz, hohe Stressstabilität, Fähigkeit zu analytischem und konzeptionellem Denken, Planungs- und Organisationsfähigkeit, Problemlösungskompetenz
  • Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW gegen Reisekostenentschädigung einzusetzen

Wir bieten:

  • eine Stelle der Besoldungsgruppe A 12
  • es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die auch in Teilzeit besetzt werden kann
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Jobticket Premium
Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Noch Fragen?

Nähere Informationen können gerne bei der Leiterin des Gesundheitsamtes (☏ 06431 296-336) oder beim Personalamt (☏ 06431 296-310) eingeholt werden.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Studien- bzw. Prüfungszeugnis, Arbeitszeugnisse, usw.)

Bewerbungsschluss ist der 2. Dezember 2022 .

Jobdetails

Anstellungsart: Stellenangebot
Berufliche Praxis / Ausbildung: abgeschlossenes Studium/Diplom
Einsatzort: Limburg a.d. Lahn
veröffentlicht am 11.11.2022

Das Unternehmen

zurück

Marktplatz Limburg-Weilburg
JETZT PARTNER WERDEN UND OFFENE STELLEN INSERIEREN!
E-Mail: oder Telefon 06431 - 49770498

Die Partnerunternehmen des Jobportals

Viele große und wichtige Unternehmen der Wirtschaftsregion Limburg-Weilburg-Diez sind unser Partner
und inserieren Ihre Stellenangebote bei jobsinlimburgweilburg.de.
Alle Partnerunternehmen auf einen Blick >>
| Jetzt Partner werden >>

 

jobsinlimburgweilburg.de wird unterstützt von:

 

jobsinlimburgweilburg wird unterstützt vom Landkreis Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg Weiburg Diezjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburgjobsinlimburgweilburg wird unterstützt von der Kreissparkasse Limburg

© 2022 jobsinlimburgweilburg.de | AGB | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Impressum